17.05.2013 Stefan Kröll "Mangfallrausch"+++Auer Edition PDF Drucken E-Mail

Beginn: 20.00 Uhr

Einlass: 18.00 Uhr, freie Platzwahl

Eintritt: Vorverkauf: 15€, Abendkasse: 17€

Vorverkaufstellen:

Raiffeisenbank Au, 08064/9080-0

Raiffeisenbank Fischbachau

Raiffeisenbank Niklasreuth

Der Musikant, Miesbach

Schwaiger Instrumentenbau, Sudelfeldstr. 66a, Brannenburg

Naturkäserei TegernseerLand eG, Kreuth

 

Nach seinem „Themenkabarett“ über die Bayerischen Könige („KÖNIXX 1806“), befasst sich der Kabarettist Stefan Kröll in seinem neuen Programm mit seiner eigenen Heimat, dem Mangfalltal.

Was zunächst vielleicht einen leblosen Dia-Vortrag vermuten lässt, entpuppt sich im „Mangfall-RAUSCH“ als eine temperamentvolle, kabarettistisch und musikalisch spannende Reise durch diese wunderbare Region. Mensch, Natur und Geschichte werden von Stefan Kröll humorvoll auf die Bühne gebracht.
Was haben die Burschenfeste mit den Kelten zu tun?
Warum gäbe es ohne die Römer kein Kesselfleischessen?
Warum bilden sich links und rechts der Landstraße zwei unterschiedliche Kulturkreise?
Fragen über Fragen, die im „Mangfall-RAUSCH“ auf emotionale Weise beantwortet werden. Den musikalischen Teil des Programms gestaltet die Musikkapelle Vagen. Dabei stellen sich die Musiker unter der Leitung von Jürgen Schubert einer reizvollen Herausforderung. Mit großer musikalischer Vielfalt und unterschiedlichen Besetzungen werden die „Mangfallthemen“ eingerahmt.
Ergänzt wird der musikalische Teil durch virtuose „Musik-Freunde“, die man in Verbindung mit einer Blaskapelle wohl nicht erwarten würde....
So hat man das Mangfalltal bisher noch nicht erlebt.

 

 

 

Copyright 2011 © Joomla